Unia: Entlassungen bei Globus sind «skandalös»

Chef entlässt Mitarbeiter

Globus streicht 50 Arbeitsstellen

Im Zuge der Umstrukturierung streicht die Warenhauskette Globus 50 Arbeitsstellen und erntet somit scharfe Kritik von der größten Schweizer Gewerkschaft.

Globus trennt sich von einem großen Teil seines Personals

Die Warenhauskette Globus streicht 50 Arbeitsstellen in seinem Gastronomiebetrieb und wird demzufolge von Unia, die Schweizer Gewerkschaft für Industrie, Gewerbe, Bau und private Dienstleistungen, kritisiert.

Weiterlesen …

Welche Steuern müssen Influencer zahlen?

Influencer

Influencer leben von ihren Tipps – die Steuer nascht allerdings mit – Welche Steuern müssen Influencer zahlen?

Influencer ist der Beruf der Neuzeit. Immer mehr Menschen versuchen sich in diesem Bereich. Viele von ihnen ernten großen Erfolg innerhalb kürzester Zeit. Als Influencer tätig zu sein bringt viele Vorteile, aber auch Unklarheiten.

Besonders oft stellt sich die Frage, ob man als Influencer die gleichen Steuern wie jeder andere Arbeitnehmer zahlen muss, oder sind doch Umsatzsteuer fällig. Sie sind als Influencer tätig und wollen wissen, was Sie über Steuern wissen müssen? Hier lesen Sie welche Umstände zu berücksichtigen sind und wie Sie sich am besten vorbereiten…

Weiterlesen …

Schweiz – Wann brauche ich einen Anwalt im Strafrecht?

Drohende oder anstehende Strafverfahren sind für einen Betroffenen immer mit grossen Problemen und Unsicherheiten verbunden, denn im Regelfall handelt es sich bei solchen Aktionen nicht um alltägliche Erfahrungen. Menschen haben hier im Regelfall Angst vor anstehenden Auseinandersetzungen mit der Polizei sowie dem Rechtsstaat. Die Ungewissheit ist hier erfahrungemäss gross.

Wer nun der Annahme ist, dass man nicht so ohne Weiteres mit dem geltenden Strafrecht in Berührung kommt, der sei gewiss, dass kann teilweise schneller gehen, als man es ahnen könnte. Delikte, wie ein fahrlässiger Verkehrsunfall, ein paar fehlende Steuerangaben oder eine alkoholbedingte Tätigkeit durch die jemand Schaden nimmt gehören zu den üblichsten Fällen dieser Art.

Weiterlesen …

Staatshilfen in der Schweiz – Weniger Pleiten & Zombie Firmen

Im Jahr 2020 mussten in der Schweiz 3811 eine „Pleite“ anmelden. Diese Zahl ist deutlich niedriger als im Vorjahr.

Der Grund dafür durfte in den Staatshilfen zu suchen sein. Diese helfen neben Firmen, die langfristig bestehen können auch dabei, Firmen künstlich am Leben zu erhalten. Diese „Zombie Firmen“ sorgen dafür, dass es anders als geplant im Corona Jahr 2020 nicht zu mehr Pleiten kam.

Weiterlesen …

Aufgrund steigendem Bitcoin Kurs – Mehr reiche Personen sind interessiert

Die bisherige Entwicklung im Bereich der Kryptowährungen im Jahr 2020 hat für Anleger in Währungen wie Bitcoin, Ethereum und Co viele Chance und gute Kursgewinne geboten.

Neben dem steigenden Interesse und der Flucht von Investoren in Kryptowährungen im Rahmen der Corona Krise konnte sich auch die Adaption der digitalen Währungen durchsetzen. Laut einer aktuellen Umfrage zeigen nun auch vermehrt reiche Personen mehr Interesse an einem möglichen Investment in Krypto-Assets. Wir informieren über aktuelle Zahlen und Hintergründe zum Thema.

Weiterlesen …

Börsen-Analyst über den Bitcoin-Preis: «40’000 $ wären eine konservative Schätzung»

Der Bitcoin-Preis steigt derzeit unaufhörlich. Analysten haben im November einen neuen Höchstwert festgestellt. Die Berichterstatter wiesen darauf hin, dass es beim Überschreiten der 20’000-Dollar-Marke auf den Handelsplattformen von einem neuen Höchststand gesprochen werden kann.

Mit dem steigenden Preis ist das Interesse an dem König aller Kryptowährungen angestiegen. Die Besitzer der Währungen werden außerdem mit Fragen bedrängt. Es geht darum, ob es sich bei dem hohen Kurs noch lohnt, einzusteigen.

Weiterlesen …

Ergonomie am Arbeitsplatz fördert Leistung und Gesundheit

Noch immer denken Unternehmer einheitlich statt individuell

Arbeitsplatzeinrichtungen für Großraum- und Einzelbüros werden von Unternehmen meistens einheitlich bestimmt. Ein Schreibtisch wird ausgewählt und gleich mehrfach bestellt, sodass alle Arbeitsplätze abgedeckt sind. Dazu kommen für alle dieselben Bürostühle und nicht zu vergessen die einheitlichen Lampen.

Weiterlesen …

Nach Madrid und São Paulo: Swiss und Lufthansa stocken Flugplan auf

Die Feiertage stehen bevor und viele Menschen reisen in die Heimat oder erledigen kurz vor dem Fest noch wichtige Geschäftsreisen. Das wirkt sich bislang positiv auf die Zahlen der Airline-Konzerne Lufthansa und Swiss aus. Trotz Corona konnte in der letzten Novemberwoche ein Plus von bis zu 400 Prozent verzeichnet werden. Genauere Zahlen wurden bislang nicht genannt.

Weiterlesen …